Konzert

des 

Concertino Nuovo

 

im Rahmen einer musikalischen Andacht

am 

 

Sonntag, d. 4. Oktober 2020

16.00 bzw. 18.00 Uhr

Heilig-Kreuz-Kirche, Salzgitter-Gebhardshagen 

(Am Festplatz 28)

 

Programm

 

J. Rosenmüller: Sonata settima à 4 für Streicher und Basso continuo

P. Vasks: The Fruit of Silence für Streichquartett

A. K. Glasunow: Thema und Variationen für Streichorchester op. 97

W. S. Kalinnikow: Serenade g-Moll für Streichorchester

G. Ph. Telemann: Concerto polonois für Streicher und Basso continuo

 

__________________________________________________________

 

 

Wir haben uns außerordentlich über das durchweg positive Echo gefreut, das unsere beiden sehr gut besuchten Debüt-Konzerte am 4. Oktober beim Publikum und in der Presse ausgelöst haben.

Die Salzgitter-Zeitung titelt in ihrer Ausgabe vom Dienstag, d. 6. Oktober 2020:

 

Streicher-Ensemble spielt gelungenes Debütkonzert

Die Formation "Concertino Nuovo” begeistert mit einem abwechslungsreichen Programm, volkstümlichen Themen und sphärischen Klängen 

Der Artikel, der u. a. das präzise, differenzierte Spiel des Ensembles hervorhebt und dessen Fähigkeit, den musikalischen Charakter der Musikstücke zu vermitteln und damit das Publikum zu begeistern, kommt zu dem Fazit:

"Das wunderbare Konzert ließ für eine gute Stunde die Corona-Pandemie vergessen.”

Den vollständigen Text des Artikels können Sie bei der Salzgitter Zeitung lesen.

Termine 2021

 

 

Proben jeweils am Montag

20.00 - 22.00 Uhr

 

18.10./25.10.21

keine Proben (Herbstferien)